„Fear Of Missing Out“ : Die Angst, etwas zu verpassen: Das hilft gegen „FOMO“

Avatar_shz von 25. Februar 2021, 10:30 Uhr

shz+ Logo
Menschen, die unter 'FOMO' leiden, haben ständig Angst etwas zu verpassen.
Menschen, die unter "FOMO" leiden, haben ständig Angst etwas zu verpassen.

Viele Menschen haben ständig Angst, etwas zu verpassen. Amerikanische Forscher haben das Phänomen "FOMO" untersucht.

Washington | Vermutlich hat jeder Menschen im Freundeskreis, die immer überall dabei sind und nie eine Party oder einen Ausflug absagen (vor der Corona-Pandemie, versteht sich). Als im Sommer die Biergärten in Deutschland sich wieder füllten – und in der Folge die Instagram-Feeds – fühlen sich diese Menschen abgehängt und einsam. Vielleicht leidest du selber unter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen