Abschied in HH : Was wisst ihr über Slayer?

Sänger und Bassist Tom Araya bei einem Festival im Jahr 2012

Sänger und Bassist Tom Araya bei einem Festival im Jahr 2012

Nach 37 Jahren auf der Bühne geben die Metallegenden von „Slayer“ ihr Abschiedskonzert in Hamburg.

Avatar_shz von
26. November 2018, 21:06 Uhr

Sie zählen zu den größten Bands der Metalszene und haben in ihrer knapp 37-jährigen Geschichte eine Metalrichtung begründet und zahlreiche weitere beeinflusst. Jeder Besucher eines größeren oder kleineren Metal-Festivals wird es schon häufiger über den Zeltplatz hallen gehört haben – das freundliche „Slayeeeeeer“. Nun setzt die Band in Hamburg zum letzten Mal an zum großen Riffgewitter. Im Frühjahr hatte die Band ihre Auflösung nach einer letzten Welttournee bekanntgegeben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen