zur Navigation springen

Dankesrede von Dave Grohl : Versprechen eingelöst: Foo Fighters rocken Cesena

vom

1000 Musiker spielten synchron „Learn to Fly“ und wollten die Band nach Italien holen. Mit Erfolg. Dienstagabend spielten die Foo Fighters in Cesena.

Cesena | Gestern Abend war es soweit. Die Foo Fighters spielten endlich in Cesena in Italien. Vorausgegangen war ein Projekt von 1000 Musikern, die im Juli synchron den Hit „Learn to Fly“ der Foo Fighters spielten. Damit wollten sie erreichen, dass die Band um Frontmann Dave Grohl in die 97.000-Einwohner-Gemeinde kommt. Kurz nachdem das Video der Gruppe „Rockin'1000“ auf Youtube hochgeladen wurde und binnen kurzer Zeit Millionen das Video sahen, meldete sich Grohl zu Wort und schrieb: Wir sehen uns in Cesena. Auf Twitter posten die Initiatoren des Projekts Bilder des Konzerts am Dienstagabend:

In einer Dankesrede sagte Grohl, dass die Band aus einem speziellen Grund hier sei und das es sowas vorher so noch nie gegeben habe. Auf die Frage wer von der Revolution hier in der Halle sei, gröhlten zahlreiche Zuschauer. „Danke an alle Musiker, die heute Abend hier sind“, sagte Grohl. „Das ist verrückt!“ Die ganze Welt habe dieses Video gesehen. Grohl selbst sei im Urlaub gewesen als ihm alle seine Freunde schrieben: „Hast du das Video gesehen?“ Erst nach Hunderten von Nachrichten habe er dann auf den Link geklickt und dachte: „Was zur...“

Grohl erzählt, das er und die Band normalerweise im Keller oder der Garage Musik machen und dann irgendwann ein Album aufnehmen und sich um den Rest der Welt nicht kümmern. „Ihr Leute habt unseren Song aber für die ganze Welt gesungen. Das ist für mich einer der größten Momente“.

„Wir mussten kommen“, sagte Grohl und ergänzt: „Ich hoffe ihr macht das auch für U2, für Pearl Jam, für Soundgarden, macht es für Rage Against The Machine, macht es für alle“.

Auf der Twitter-Seite des Projekts „Rockin'1000“ finden sich zahlreiche Bilder und Videos von Konzert in Cesena.

Das Video, das die Foo Fighters nach Cesena gebracht haben, wurde über 26 Millionen Mal geklickt.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Foo Fighters sich für ihre Fans unsterblich machen. Eine Auswahl lesen Sie hier.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Nov.2015 | 08:11 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen