Musik : US-Band Metallica wartet auf Einladung nach Wacken

Der Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich würde gern mal in Wacken spielen.  
Der Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich würde gern mal in Wacken spielen.  

Die Band Metallica wartet auf eine Einladung zum Wacken-Open-Air. «Soviel ich weiß, sind wir noch nie eingeladen worden», sagte Schlagzeuger Lars Ulrich (49) im Interview der Nachrichtenagentur dpa.

shz.de von
30. September 2013, 09:11 Uhr

«Ich bekomme jeden Tag so viele E-Mails aus der ganzen Welt. Von den Wacken-Organisatoren war noch keine dabei.» Das Festival in der schleswig-holsteinischen Gemeinde Wacken zieht jedes Jahr im August bis zu 80 000 Menschen an und gilt seit Jahren als eines der wichtigsten Heavy-Metal-Festivals der Welt.

«Ich denke, es wäre klasse, dort zu spielen. Falls die Wacken-Leute dieses Interview lesen sollten: Schickt uns doch einfach eine E-Mail», sagte der dänisch-amerikanische Ulrich. Die Veranstalter von Wacken haben bereits öfter betont, dass sie Metallica gerne mal bei sich hätten.

Metallica

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen