Musik : Michael Bublé ist Vater geworden

Michael Bublé hat einen kleinen Sohn bekommen.
Foto:
Michael Bublé hat einen kleinen Sohn bekommen.

Der kanadische Musiker Michael Bublé (37) ist Vater eines Jungen geworden. Der kleine Noah Bublé sei am frühen Dienstagmorgen in Vancouver geboren, schrieb der Jazzsänger («Feeling Good») beim Fotodienst Instagram.

shz.de von
28. August 2013, 09:39 Uhr

Dazu postete er ein Bild von sich mit graublauer OP-Haube sowie Hemdchen, seiner Frau und dem Neugeborenen. Mutter des Babys ist die argentinische Schauspielerin Luisana Lopilato (26). «Wir sind überglücklich und voller Dankbarkeit», schrieb der stolze Vater weiter. Er und Lopilato sind seit zweieinhalb Jahren verheiratet.

Post bei Instagram

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen