Musik : Latina-Queen Thalia erhält einen Hollywood-Stern

Thalia wird geehrt.  
Thalia wird geehrt.  

Die mexikanische Popsängerin und Schauspielerin Thalia (42) kommt in Hollywood zu Ehren. Am 5. Dezember soll die Latina-Queen auf dem «Walk of Fame» ihre Sternenplakette enthüllen, teilten die Veranstalter mit.

shz.de von
20. November 2013, 07:49 Uhr

Thalia erhält den 2514. Stern auf dem berühmten Bürgersteig für ihre Verdienste als Sängerin. Sie habe weltweit mehr als 40 Millionen Aufnahmen verkauft, hieß es in der Mitteilung.

In ihrer Heimat Mexiko wurde Thalia früh als Sängerin und als TV-Star von Telenovelas entdeckt. Sie brachte elf Studioalben auf den Markt und wurde durch Hits wie «Piel morena» und «Amor a la mexicana» weltweit bekannt.

Thalia, die seit vielen Jahren in den USA lebt, singt zweisprachig spanisch und englisch. Seit 2000 ist sie mit dem Musikproduzenten Tommy Mottola, dem Ex-Ehemann von Mariah Carey, verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder.

Hollywood Walk of Fame

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen