UN : Jude Law eröffnet Konzert zum Weltfriedenstag in Den Haag

Hip.Hop-Sänger Emmanuel Jal auf der Bühne in Den Haag.
Foto:
1 von 2
Hip.Hop-Sänger Emmanuel Jal auf der Bühne in Den Haag.

Der britische Filmstar Jude Law hat vor dem Friedenspalast in Den Haag ein internationale Popkonzert zum Weltfriedenstag eröffnet.

shz.de von
22. September 2013, 11:31 Uhr

Das Konzert am Samstagabend war der Höhepunkt eines 24-stündigen Video-Marathons mit Musikern und Schauspielern weltweit. Vor mehreren tausend Menschen sollten in Den Haag unter anderem der deutsche DJ Paul van Dyk, der englische X-Factor-Star Jahméne Douglas und die niederländische Band Kane auftreten. Das vom Internetkanal Youtube live ausgestrahlte Konzert bildete den Abschluss der 100-Jahr-Feiern des Friedenspalastes. Er ist der Sitz des Internationalen Gerichtshofes, des höchsten Gerichts der Vereinten Nationen.

Informationen des Friedenspalastes

weltweites Programm

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen