zur Navigation springen

Medien : Conchita Wurst vertritt Österreich beim Song Contest

vom

Travestiekünstler Conchita Wurst wird für Österreich beim Eurovision Song Contest 2014 in Kopenhagen ins Rennen gehen.

Einen entsprechenden Bericht von «TV Media» bestätigte der ORF am Dienstag. Der Sender verzichtet diesmal auf eine öffentliche Stichwahl und bestimmte den Reality-Star («Wild Girls») direkt.

Welches Lied Wurst singen wird, ist noch nicht bekannt. Hinter der auffälligen Kunstfigur mit Vollbart verbirgt sich der oberösterreichische Travestiekünstler Tom Neuwirth (24). 2012 unterlag Wurst bei der österreichischen Vorentscheidung zum Song Contest in Baku dem Spaßduo «Trackshittaz».

Homepage Wurst

ESC 2014

zur Startseite

von
erstellt am 10.Sep.2013 | 13:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen