zur Navigation springen

Festival in Scheessel : Bestätigt: Rammstein ist Headliner beim Hurricane 2016

vom

Die erste „Bandwelle“ bestätigt Rammstein für das Hurricane-Festival 2016. Aber auch weitere Größen spielen in Scheeßel.

Scheessel | Am Mittwoch veröffentlicht das Hurricane-Festival ihre erste „Bandwelle“ im Netz. Bei der Veranstaltung vom 24. bis 26. Juni 2016 tritt die deutsche Rock-Band Rammstein als Headliner auf.

Das Hurricane-Festival in Niedersachen lockt Jahr für Jahr zehntausende Besucher an. Seit 1997 findet die Veranstaltung auf dem Eichenring bei Scheeßel statt. Mit über 70.000 Besuchern zählt das Festival zu den größten in Deutschland.

 

Neben Rammstein stehen auch The Hives aus Schweden, die britische Band Editors und die Indie-Pop-Band AnnenMayKantereit auf der Bühne. Und auch die Berliner Rapper K.I.Z und der Indiepop-Künstler Bosse geben sich die Ehre. Für Tanzstimmung sorgen Dropkick Murphys und die Two Door Cinema Club.

Mit diesem Line-Up macht das Hurricane-Festival besonders Wacken starke Konkurrenz. Das Wacken Open Air findet traditionell am ersten Augustwochenende in der Gemeinde Wacken in Schleswig-Holstein statt. Für 2016 sind unter anderem die britische Heavy Metal-Band Iron Maiden und Blind Guardian aus Krefeld bestätigt.

Die Band Rammstein um Sänger Till Lindemann ist zuletzt 2013 auf dem Eichenring aufgetreten. Die Fans feiern im Netz die Bestätigung des Headliners.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Okt.2015 | 12:42 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen