Drei Jahre Harvard : Top-Model Tyra Banks fängt Studium an

Tyra Banks fängt Studium an. Foto: dpa
Tyra Banks fängt Studium an. Foto: dpa

Avatar_shz von
22. März 2011, 11:22 Uhr

Ein Super-Model wird erst Moderatorin, dann Studentin. Tyra Banks (37) sucht eine neue Herausforderung und fängt an zu studieren. Sie ist derzeit in der wirtschaftwissenschaftlichen Fakultät der Elite-Uni Harvard eingeschrieben.
Inspiration seien ihre weiblichen Fans, sagte sie. "Damit mein Unternehmen wachsen kann, um diese Frauen zu erreichen und ihnen etwas zu nützen, muss ich die Beste sein. Also bin ich zu den Besten gegangen". Drei Jahre lang will sie sich in Harvard weiterbilden, allerdings muss sie nur drei Wochen jährlich auf dem Campus erscheinen.
Billig ist das allerdings nicht, das sogenannte Management-Programm kostet insgesamt 31.000 Dollar (22.000 Euro). "Es ist ziemlich exklusiv und ziemlich teuer, aber ich habe das Gefühl, es ist es wert", betonte die Unternehmerin. Banks lief früher als Unterwäsche-Model für Victorias Secret über den Laufsteg. Heute ist sie erfolgreiche Fernsehmoderatorin ("Americas Next Top Model") und gehört mit einem Jahreseinkommen von 30 Millionen Dollar zu den höchstbezahltesten Frauen der Unterhaltungsbranche.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen