Finalgala auf Usedom : Top Model of the World stammt aus Rumänien

Loredana Salanta strahlt bei der Preisverleihung in Heringsdorf. Foto: dpa
1 von 2
Loredana Salanta strahlt bei der Preisverleihung in Heringsdorf. Foto: dpa

Avatar_shz von
17. März 2011, 11:07 Uhr

Sie ist die schönste Frau der Welt: Die 18-jährige rumänische Studentin Loredana Salanta wurde am Mittwoch auf der Insel Usedom zum Top Model of the World gekürt.
Harte Konkurrenz aus 43 Ländern
Im spannenden Finale auf Usedom traten 43 Schönheiten aus 43 Ländern gegeneinander an, zunächst im Bikini und anschließend in einer Haute-Couture-Robe. Die Jury hatte die Qual der Wahl, neben der Gesamtausstrahlung musste sie auch den Gang und die Figur der Teilnehmenrinnen der Top Model of the World-Wahl bewerten. In der Jury saß unter anderem die Vorjahressiegerin des Wettbewerbs, Carolina Rodriguez, außerdem ein Schönheitschirurg sowie die Chef-Redakteurin eines Lifestyle-Magazins.
Die 18-jährige Siegerin Loredana Salanta erhält nicht nur einen Modelvertrag bei der World Beauty Organization, sondern auch ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Dollar und Sachpreise im gleichen Wert. Ihr erster großer Auftrag führt sie jetzt nach Indien. "Ich bin so glücklich", sagte die Gewinnerin nach der Preisvergabe. Zweite wurde die Miss Baltic Sea, Katerina Fedosejeva aus Lettland. Den dritten Platz belegte Vanessa Sibanda aus Simbabwe.
Die Wahl zum Top Model of the World wird seit 1993 jedes Jahr von der World Beauty Organization veranstaltet und ist den Angaben der Organisation zufolge der größte internationale Modelwettbewerb der Welt. Die Finalistinnen sind die Gewinnerinnen nationaler Modelwettbewerbe in den einzelnen Ländern und treten dann in einer großen Finalshow gegeneinander an.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen