Verwandlung : Tom Cruise schockt Tochter als Hardrocker

Tom Cruise sieht am Set meistens ganz anders aus als im richtigen Leben - was seiner Tochter nicht unbedingt gefällt. Foto: Paul Buck
Tom Cruise sieht am Set meistens ganz anders aus als im richtigen Leben - was seiner Tochter nicht unbedingt gefällt. Foto: Paul Buck

Avatar_shz von
13. Juni 2012, 11:35 Uhr

Auch Kinder prominenter Personen fremdeln ab und an, so geschah es kürzlich im Fall von US-Schauspieler Tom Cruise. In seinem neuen Film "Rock of Ages" verwandelt sich der 49-Jährige in einen Rocker, dessen Äußeres bei Suri zu reserviertem Verhalten führte. "Als ich Eyeliner und lackierte Fingernägel trug, war sie etwas schockiert, berichtete der bekennende Scientologe dem US-Radiomoderator Ryan Seacrest am Montag in einem Interview.
Die mittlerweile Sechsjährige habe nicht verstanden, was mit ihrem Vater passiert sei, so Cruise. "Wenn sie bei Kate am Set ist, dann erlebt sie dort Frisuren, Schminke, und alles ist nett. An meinen Sets muss sie einen Schutzhelm tragen, es gibt Explosionen, Daddy blutet und hat überall blaue Flecken", erklärte Cruise, der seit 2006 mit Kollegin Katie Holmes (33) verheiratet ist.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen