Schuh-Auktion : Sarah Jessica Parker lässt los

Sarah Jessica Parker unterstützt eine New Yorker Highschool Foto: Daniel Deme
Sarah Jessica Parker unterstützt eine New Yorker Highschool Foto: Daniel Deme

Avatar_shz von
11. April 2013, 12:43 Uhr

"Jeden Tag eine gute Tat" dachte sich US-Schauspielerin Sarah Jessica Parker und entschloss sich nun dazu drei ihrer liebsten Accessoires für einen guten Zweck zu versteigern. Der "Sex and the City"-Star trennt sich von Schuhen, die sie bereits als Carrie Bradshaw in der Kultserie getragen hat. Darunter befinden sich unter anderem ein Paar schwarze Pumps (Dolce Vita) und braune Plateau-Schuhe (Prada) in Größe 37.

Der Erlös soll einer New Yorker Highschool zu Gute kommen, wie ein Online-Auktionshaus (Gotta Have Rock and Roll) am Mittwoch mitteilte. Auch Stars wie Madonna, Britney Spears, Eminem und Miley Cyrus stellen Schuhe für den guten Zweck zur Verfügung. Natürlich befinden sich auf allen Exemplaren Unterschriften der Spender. Vom 24. April bis zum 3. Mai können Fans das prominente Schuhwerk nun ersteigern.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen