Fernsehpremiere am Mittwoch : Regiedebüt: Bjarne Mädel ist stolz auf „Sörensen hat Angst“

Avatar_shz von 18. Januar 2021, 09:48 Uhr

shz+ Logo
Bjarne Mädel hat seine erste Regiearbeit als beängstigend empfunden.
Bjarne Mädel hat seine erste Regiearbeit als beängstigend empfunden.

Wo Bjarne Mädel drauf steht, ist oft Kultiges drin. Nun hat sich der Schauspieler hinter die Kamera gewagt.

Hamburg | Schauspieler Bjarne Mädel hat sich in der Vergangenheit durch eine Kultserie nach der anderen in die Herzen vieler Fernsehzuschauer gespielt. Ob „Stromberg“, „Mord mit Aussicht“, „Der Tatortreiniger“ oder „How to Sell Drugs Online (Fast)“: Der 52-Jährige ist längst zu einem wichtigen Teil der deutschen Fernsehlandschaft geworden. Nun hat er sich erstma...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen