Action-Thriller : «Peppermint»: Jennifer Garner als Racheengel

Cailey Fleming (l-r) als Carly, Jeff Hephner als Chris North und Jennifer Garner als Riley North, die zur gnadenlosen Rächerin ihrer Familie wird.  
Cailey Fleming (l-r) als Carly, Jeff Hephner als Chris North und Jennifer Garner als Riley North, die zur gnadenlosen Rächerin ihrer Familie wird.  

In «Peppermint - Angel of Vengeance» schlüpft Jennifer Garner in die Rolle einer gnadenlosen Kämpferin. Fünf Jahre nachdem ihre Familie getötet wurde, beginnt Riley einen blutigen Rachefeldzug gegen die Täter.

shz.de von
24. November 2018, 14:42 Uhr

Eine Kugel Pfefferminz-Eis. Das ist das letzte, was von ihrer Tochter auf der Straße zurückbleibt. Denn nachdem das Mädchen ihr Eis auf einem Jahrmarkt in Los Angeles bestellt hat, wird es erschossen - zusammen mit dem Vater; von einem vorbeifahrenden Auto.

Mitansehen muss das Riley North, die Mutter, die schwer verletzt überlebt. Fünf Jahre später aber hängen dann die Leichen der Schützen an einem Riesenrad auf genau diesem Jahrmarkt. Und auch der Richter, der die Täter damals hat laufen lassen, stirbt. In «Peppermint - Angel of Vengeane» spielt Jennifer Garner eine Frau, die von der liebenden Mutter zum Racheengel wird.

Regisseur Pierre Morel hat mit Filmen wie «96 Hours» reichlich Action-Erfahrung.

Peppermint - Angel of Vengeance, USA 2018, 96 Min., FSK ab 16, von Pierrel Morel, mit Jennifer Garner, John Ortiz, Juan Pablo Raba

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert