Disney erhält Filmrechte : Neuverfilmung von "Miss Marple"

Die englische Schriftstellerin Agatha Christie ist die Schöpferin von Miss Marple. Foto: dpa
Die englische Schriftstellerin Agatha Christie ist die Schöpferin von Miss Marple. Foto: dpa

Avatar_shz von
31. März 2011, 11:52 Uhr

Der Kampf um die Filmrechte lief monatelang und die Verhandlungen zogen sich hin, doch nun hat sich das Disney-Studio die Filmrechte für die Neuverfilmung "Miss Marple" gesichert.
Agatha Christie schuf die Miss Marple
Die britische Schriftstellerin Agatha Christie (1890-1976), die wohl erfolgreichste Krimiautorin aller Zeiten, hatte sich die schlaue Detektivin Miss Marple ausgedacht. In den 1960er Jahren mimte die kauzige Schauspielerin Margaret Rutherford die strickende, ältliche Dame, die mit cleverem Geschick die schlimmsten Verbrechen aufklärte. Eine Neuverfilmung mit der heldenhaften Detektivin Miss Marple steht nun an, für die der Drehbuchautor Mark Frost ("Fantastic Four") das Skript schreiben soll.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen