Autor wird Vater : Nachwuchs im Hause von Stuckrad-Barre

Benjamin von Stuckrad-Barre und Inga Grömminger freuen sich über Nachwuchs. Foto: Jens Kalaene
Benjamin von Stuckrad-Barre und Inga Grömminger freuen sich über Nachwuchs. Foto: Jens Kalaene

Avatar_shz von
24. August 2012, 12:46 Uhr

Der Bremer Schriftsteller ("Soloalbum") und Fernsehmoderator ("Stuckrad Late Night") Benjamin von Stuckrad-Barre ist Vater geworden. Seine Frau, die Journalistin Inga Grömminger, habe am Donnerstag einen Sohn bekommen, sagte der Chef von Stuckrad-Barres neuem Heimatsender Tele 5, Kai Blasberg, vor Journalisten.
Die Verkündung des Elternglücks sei mit dem 37-Jährigen Popliteraten und seiner Frau abgestimmt. Mit der glücklichen Nachricht erklärte er, warum der Autor nicht zu einer Pressekonferenz des Privatsenders am Donnerstagabend in Berlin gekommen war, um seine Late-Night-Show vorzustellen. Bislang lief das Format bei ZDFneo.
Ab 11. Oktober moderiert der Schriftsteller ("Auch Deutsche unter den Opfern"), seine Show "Stuckrad-Barre" in zunächst 20 Folgen donnerstags (23.10 Uhr) bei Tele 5.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen