Lieber Pitbull : Miley Cyrus hat einen Hund aus dem Tierheim adoptiert

Avatar_shz von 22. Februar 2021, 11:04 Uhr

shz+ Logo
Miley Cyrus hat einen Pitbull.
Miley Cyrus hat einen Pitbull.

In Corona-Zeiten steigt der Trend zum Haustier. Da macht Sängerin Miley Cyrus keine Ausnahme.

Los Angeles | US-Sängerin Miley Cyrus hat nach eigenen Angaben einen Pitbull aus dem Tierheim adoptiert. Ihren neuen Hund namens „Angel“ präsentierte die 28-Jährige am Montag auf Instagram. „Das Stigma und die Stereotypen, die Pitbulls umgeben, zerreißen mich. Diese Rasse ist unvergleichlich liebevoll“, schrieb Cyrus. Wie beim Menschen sei die Erziehung entschei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert