Bauer sucht Frau 2018 : Leopold, Guy, Niels: Inkas Bauern machen, was sie wollen

Bauer sucht Frau 2018: eopold mit Monika (Mi.) und Annemarie.
Bauer sucht Frau 2018: eopold mit Monika (Mi.) und Annemarie.

Kuppel-Chaos: Bei "Bauer sucht Frau 2018" entscheiden Guy, Leopold und Niels sich für Frauen anderer Bauern.

Avatar_shz von
15. Oktober 2018, 22:33 Uhr

"So viele Briefe wie nie, so viel Herzklopfen wie nie, so viele Frauen wie nie" – mit diesem Jubelruf läutete RTL auf Facebook die neue Staffel von "Bauer sucht Frau" ein. Die erste Folge offenbarte: Offenbar waren so viele Frauen und Briefe im Spiel, dass nicht mal die Bauern selbst den Überblick bewahren konnten. Chaos-Tage beim Scheunenfest! (Bauer sucht Frau 2018: Alle Kandidaten im Überblick)

Tohuwabohu mit Leopold, Guy und Niels

Schon in der Vergangenheit gab es beim Scheunenfest von "Bauer sucht Frau" Enttäuschungen und Missverständnisse – wenn die Bauern und ihre Bewerberinnen sich bei der ersten Begegnung weniger begehrenswert fanden, als zuvor erhofft. Und schon früher gelang es Inka Bause, spontan neue Paare zu schmieden, indem sie Männer und Frauen zusammenbrachte, die sich nie aufeinander beworben hatten. Ein solches Durcheinander wie zu Beginn der 14. Staffel musste Bause allerdings noch nie reparieren. Gleich drei Bauern waren mit ihrer eigenen Auswahl unzufrieden.

Der 30-jährige Niels hatte sich zunächst noch für eine Hofwoche mit Isabelle entschieden. Wenig später fällt ihm auf, dass Laura Martina ihm trotz allem besser gefällt. Die allerdings wollte gar nicht ihn kennenlernen, sondern Matthias. Weil der allerdings Tayisiya zu sich eingeladen hatte, war Laura Martina noch frei. Kurzerhand gibt Niels Isabelle den Laufpass und lädt die andere ein.

Guy hatte sogar drei Frauen auf dem Scheunenfest zu Gast. Keine davon gefiel ihm so gut wie Kathrin, die es ihrerseits zwar auf Claus abgesehen, von diesem aber einen Korb bekommen hatte. Guy nutzt die Chance, schnappt sich Kathrin und schickt Adriana, Ulrike und Antonia nach Hause.

Noch anspruchsvoller ist nur Leopold. Er hatte Annemarie und Monika eingeladen, aber schon auf dem Fest genug von beiden gesehen. Auch unter den anderen Singles fand sich nichts für den Bauern aus Österreich, der nun als Single zurück zu seinen Kühen reist.

Wer nimmt wen bei "Bauer sucht Frau 2018"?

  • Andreas (68) aus Kanada hat fünf Frauen zum Scheunenfest einladen: Irmgard (60, Altenpflegerin) und Angelika (62, Friseurmeisterin) begleiten ihn zurück auf seine Farm nach Kanada.
     
  • Bernhard (53) hat sich für Annett (43, Angestellte bei einem Automobilzulieferer) entschieden.
     
  • Christian (56) verbringt die Hofwoche mit Danielle (51, Hausfrau).
     
  • Claus (47) hat sich für Heike (48, Rechtsanwaltsgehilfin) entschieden.
     
  • Dirk (40) möchte Deborah (36, Kauffrau) seinen Alltag zeigen.
     
  • Jörn (38) hat Oliwia (28, Übersetzerin) und Ilona (29, Konstrukteurin) zu sich nach Namibia eingeladen.
     
  • Marco (35) ist Feuer und Flamme für Laura (23, Buchhalterin) und schon beim Scheunenfest küssen sich die beiden.
     
  • Matthias (23) ist von Tayisiya (21, Profi-Tennisspielerin) begeistert und will die nächsten Tage mit ihr verbringen.
     
  • Stephan (40) nimmt Steffi (36, Friseurmeisterin) mit auf seinen Hof.
     
  • Luxemburger Guy nimmt Kathrin (48, Erzieherin) mit auf seinen Hof.

Alle Senderinfos zu "Bauer sucht Frau 2018" finden Sie im Special auf rtl.de
 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen