Von Meat Loaf bis Céline Dion : Komponisten-Legende Jim Steinman gestorben

Avatar_shz von 21. April 2021, 16:24 Uhr

shz+ Logo
Jim Steinman 2012 bei der Gala 'Songwriters Hall of Fame'.
Jim Steinman 2012 bei der Gala "Songwriters Hall of Fame".

Ob „I'd Do Anything for Love (but I Won't Do That)“ oder „Total Eclipse of the Heart“: Hinter all diesen Welthits steckt Jim Steinman, Spezialist für pompöses Musik-Drama.

Los Angeles | Der US-Komponist Jim Steinman, der Welthits für Musiker wie Meat Loaf, Céline Dion und Bonnie Tyler schrieb, ist tot. Steinman sei bereits am Montag im Alter von 73 Jahren in Danbury im US-Bundesstaat Connecticut gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf die Gerichtsmedizin und seinen Manager. Der Komponist habe vor vier Jahren einen Schl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert