Frontman leidet unter Erschöpfung : Kings of Leon sagen ihre US-Tournee ab

Caleb Followill hat sich offenbar etwas verausgabt und braucht nun Ruhe. Foto: dpa
Caleb Followill hat sich offenbar etwas verausgabt und braucht nun Ruhe. Foto: dpa

Avatar_shz von
02. August 2011, 09:55 Uhr

Die amerikanische RockbBand Kings of Leon hat kurzfristig ihre US-Tournee abgesagt. Der Frontmann Caleb Followill (29) habe Probleme mit seiner Stimme und leide unter "Erschöpfung", teilte die Gruppe jetzt auf ihrer Homepage mit. Sie seien am Boden zerstört, hätten aber keine andere Wahl, hieß es weiter.
Kings of Leon erst Ende September wieder live auf der Bühne zu sehen
Erst Ende September würden sie wieder im kanadischen Vancouver auf der Bühne stehen. Die mit Hits wie "Sex on Fire" und "Use Somebody" bekannt gewordenen Rocker waren Anfang Juli noch bei dem großen Rockfestival im dänischen Roskilde aufgetreten. Im Mai hatte Caleb Followill dem Wäsche-Model Lily Aldridge in Kalifornien das Jawort gegeben. Der Gitarrist Matthew Followill (26) - Cousin der Band-Brüder Caleb, Jared und Nathan - ist Ende April erstmals Vater geworden. Er war der erste in der erfolgreichen Rockband, der eine Familie gründete. Nathan (31) ist seit November 2009 verheiratet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen