Leute : Kabarettist Django Asül besserte Mathe-Noten mit Tennis auf

Django Asül konnte auf seinen Mathelehrer zählen. /Archiv
Django Asül konnte auf seinen Mathelehrer zählen. /Archiv

Kabarettist Django Asül verdankt sein Abitur auch seiner Tennis-Leidenschaft. «Es war von Vorteil, dass in der Kollegstufe mein Mathelehrer der Vorstand von unserem Tennisclub war, so dass die mündliche Note immer eine frei verhandelbare Masse war», sagte Asül dem «Donaukurier».

Avatar_shz von
09. November 2013, 11:51 Uhr

Je schlechter die Klausur, desto astronomischer seien die mündlichen Noten geworden. «Kurz vor Notenschluss kam von ihm immer der Satz: Was muss ich dir mündlich geben, damit du durchkommst? Dann hab ich gesagt: Du bist der Mathelehrer, rechne es selber aus», sagte Asül. Wenn er mit seinen Kabarettprogrammen auf Tournee sei, habe er seine Tennisausrüstung immer dabei - und trainiere mehr als daheim.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen