Ständige Nörgelei : Heidi Klum ist genervt von den neuen "Topmodel"-Kandidatinnen

Chef-Jurorin Heidi Klum kann Meckern nicht ab.
Chef-Jurorin Heidi Klum kann Meckern nicht ab.

Avatar_shz von
22. Juli 2011, 12:07 Uhr

"Topmodel"-Chef-Jurorin Heidi Klum ist genervt von ihren neuen Kandidatinnen - weil die ständig nörgeln. In dieser Hinsicht benehmen sie sich typisch Deutsch, findet Heidi Klum.
"Germanys next Topmodel"-Casting-Kandidatinnen meckern "typisch Deutsch"
Die Kandidatinnen ihrer ProSieben-Castingshow "Germanys Next Topmodel" meckerten "unheimlich schnell", wenn etwas nicht nach ihren Vorstellungen laufe, sagte die 38-jährige Klum der Zeitschrift "InStyle". "Wenn wir unsere Mädchen mal nicht rumfahren, und sie ein Taxi nehmen müssen, wird gleich gemeckert." Und dieses Motzen sei - leider - typisch Deutsch. "Das habe ich auch gemacht, aber es mir echt abgewöhnt", sagte Klum, die aus Bergisch Gladbach stammt und in den USA lebt.
Im Juli sind die Castings für die mittlerweile siebte Staffel der ProSieben-Show gestartet. Es finden 21 Castings in insgesamt 13 Bundesländern statt. Bewerben können sich Mädchen ab 16 Jahren und mit einer Körpergröße von mindestens 1,72 m. Die Castings für "Germanys next Topmodel" 2012 laufen noch bis zum 25. August.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen