Trennung : Hayden vermisst Klitschko

Hayden Panettiere ist wieder solo. Foto: dpa
Hayden Panettiere ist wieder solo. Foto: dpa

Avatar_shz von
16. Mai 2011, 10:51 Uhr

Hayden Panettiere (21), seit ein paar Tagen Ex-Freundin von Boxer Wladimir Klitschko, ist "tieftraurig" über die Trennung.
Es scheiterte an der Fernbeziehung
"Ich bin ein Mensch, der loyal bis ins Mark ist und nicht gerne aufgibt", sagte die Schauspielerin der "Bild am Sonntag". Streit und böse Worte habe es zwischen ihr und dem 35-jährigen Klitschko nicht gegeben. "Wir wussten wohl beide, dass es so nicht gehen kann", sagte Panettiere über die Fernbeziehung zwischen Kalifornien und Hamburg. "Wir sind im besten Einverständnis auseinander gegangen." Panettiere, die seit 5. Mai im Film "Scream 4" in deutschen Kinos zu sehen ist, versicherte: "Ich bin jetzt nicht völlig desillusioniert, ich glaube weiterhin an die große Liebe."

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen