Autounfall : Halskrause für Miranda Kerr nach Crash

Avatar_shz von
14. März 2013, 11:17 Uhr

Glück im Unglück: Am Dienstag wurde der Victorias Secret-Star Miranda Kerr in Los Angeles in einen Autounfall verwickelt. Nun ließ das 29-jährige Supermodel seine Fans via Twitter wissen, dass es ihr bereits besser gehe. "Danke für alle eure Liebe und Unterstützung. Ich bin auf dem Weg der Besserung."

Die Australierin war zusammen mit ihrer Assistentin unterwegs, als der Wagen hinter ihnen plötzlich auf ihren auffuhr. Nach Untersuchungen im Krankenhaus entschieden die Ärzte Kerr eine Halskrause anzulegen. Nur wenige Stunden später erklärte die Pressesprecherin des Models in einem offiziellen Statement: "Sie hat große Schmerzen, aber wir sind einfach froh, dass es nichts Ernsteres ist." Sohn Flynn (2) war zum Zeitpunkt des Unfalls nicht mit im Auto. Kerr ist mit dem britischen Schauspieler Orlando Bloom (36, "Fluch der Karibik") seit 2010 verheiratet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen