Song Contest : Grand-Prix-Finale in Turin: Stimmverfahren, Buchmacher, Starterliste

Avatar_shz von 14. Mai 2022, 19:22 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kz5qmq5nklol8424ku.jpeg
ARCHIV - Malik Harris tritt in Turin für Deutschland an. Foto: Sven Hoppe/dpa

Der Eurovision Song Contest bringt einmal im Jahr Musikfans aus ganz Europa und Australien zusammen. Heute steht die bunte Party im Schatten des Ukraine-Krieges - ein klarer Favorit steht schon fest.

Vertreter aus 25 Ländern sind an diesem Samstag ab 21.00 Uhr beim Finale des Eurovision Song Contests (ESC) dabei. Die 66. Ausgabe des Grand-Prix wird im norditalienischen Turin ausgetragen, nachdem die italienische Band Måneskin im vergangenen Jahr in Rotterdam mit ihrem Rocklied „Zitti e buoni“ den Sieg errang. Der russische Angriffskrieg in der Ukr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen