"What Would Kenny Do?" : Filmkarriere für Justin Bieber?

Bastelt Justin Bieber an einer Filmkarriere? Foto: dpa
Bastelt Justin Bieber an einer Filmkarriere? Foto: dpa

Avatar_shz von
01. April 2011, 10:48 Uhr

Der kanadische Teenie-Star Justin Bieber (17) erzielt riesen Erfolge mit seinem Musikfilm "Never Say Never" (Sag niemals nie). Möglicherweise will er nun als Schauspieler in einer Komödie sein Leinwandtalent testen.
Laut Berichten der "Los Angeles Times" hat Bieber die Komödie "What Would Kenny Do?" ins Visier genommen. Die Komödie landete 2008 auf der Black List der besten, noch nicht produzierten Drehbücher Hollywoods. Dieser Film handelt von einem Teenager der einem Hologramm begegnet, dass ihn fortan durch seine High School-Zeit begleitet. Das Besondere: Das Hologramm ist er selbst als Erwachsener. Aus Hollywood verlautet, dass Ashton Kutcher ("Valentinstag") diesen Part spielen könnte. Der Film wird von Kutchers Firma Katalyst Entertainment produziert.
Seit Monaten wird bereits mit Justin Bieber das Projekt entwickelt. Der Dreh war ursprünglich für dieses Jahr vorgesehen, doch aufgrund Biebers Tour, könnte sich der Drehstart auf 2012 verschieben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen