Schauspielerin macht zweite Karriere : Der erste Plattenvertrag für Gwyneth Paltrow

Gwyneth Paltrow macht Karriere als Sängerin. Foto: dpa
Gwyneth Paltrow macht Karriere als Sängerin. Foto: dpa

Avatar_shz von
09. März 2011, 11:16 Uhr

Nun wird aus der Schauspielerin doch eine richtige Sängerin. Gwyneth Paltrow (38) macht ihrem Ehemann, dem Coldplay-Frontmann Chris Martin (34), ernsthaft Konkurrenz. Die Hobby-Sängerin hat einen hoch dotierten Plattenvertrag an Land gezogen.
Dies berichtet die "Sun" online. Für ihr Debütalbum überweist die Plattenfirma Atlantic, die zum Warner-Konzern gehört, dem Hollywoodstar die stolze Summe von 600.000 Pfund (knapp 700.000 Euro). Die Schauspielerin spielte im letzten Jahr in dem Film "The Country Song" die Hauptrolle und sang alle Songs selber. Bereits für ihren Film "Duets" (2001) hatte die Amerikanerin zwei Songs aufgenommen.
Bisherige Auftritte
Paltrow hatte bereits zwei große Auftritte vor großem Publikum. So trat sie bei der Oscar-Verleihung 2011 auf und glänzte mit einem souveränen Auftritt. Ihr Debüt gab sie bereits im Februar bei der Verleihung der Grammys in Los Angeles.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen