Charlize Theron hilft Schlaganfall-Opfer

Charlize Theron auf dem roten Teppich. Foto: Mike Nelson
Charlize Theron auf dem roten Teppich. Foto: Mike Nelson

New York (dpa) - Kurz vor der Oscar-Verleihung ist Hollywood-Schauspielerin Charlize Theron (37) auf dem roten Teppich noch als Rettungssanitäterin eingesprungen. In ihrer weißen bodenlangen Robe sei Theron einem Wachmann zur Hilfe geeilt, der einen Schlaganfall erlitten habe, berichteten US-Medien.

Avatar_shz von
26. Februar 2013, 08:22 Uhr

New York (dpa) - Kurz vor der Oscar-Verleihung ist Hollywood-Schauspielerin Charlize Theron (37) auf dem roten Teppich noch als Rettungssanitäterin eingesprungen. In ihrer weißen bodenlangen Robe sei Theron einem Wachmann zur Hilfe geeilt, der einen Schlaganfall erlitten habe, berichteten US-Medien.

Der Mann sei umgekippt und Theron habe sich daraufhin gemeinsam mit mehreren anderen Menschen um ihn gekümmert, bis ein Arzt kam. Danach schritt die Schauspielerin weiter über den roten Teppich und präsentierte den Fotografen ihr trägerloses Kleid und ihre Kurzhaarfrisur.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen