Charmant und begabt : Antonio Banderas ist ein guter Koch

Der spanische Schauspieler Antonio Banderas hält große Stücke auf seine Frau Melanie Griffith. Foto: dpa
Der spanische Schauspieler Antonio Banderas hält große Stücke auf seine Frau Melanie Griffith. Foto: dpa

Avatar_shz von
25. Mai 2011, 12:36 Uhr

Der Schauspieler und Frauenschwarm Antonio Banderas kann nicht nur charmant sein, sondern auch exzellent kochen. Das stellte der 50-jährige Spanier beim Live-Gastauftritt in einer Sendung des brasilianischen TV-Senders Globo unter Beweis.
Antonio Banderas ist nicht nur charmant, er kann auch kochen
Er zeigte der Moderatorin Ana Maria Braga, wie man sein Rezept für das spanische Nationalgericht Paella zubereitet. "Ich koche immer sonntags für meine Freunde und die Familie", verriet Banderas, der von den Filmfestspielen in Cannes nach Rio kam.
Seit 15 Jahren mit Melanie Griffith verheiratet
Überschäumende Komplimente machte er der US-Schauspielerin Melanie Griffith (53), mit der er seit über 15 Jahren verheiratet ist. "Sie ist eine großzügige Frau, stark und verletzlich zur gleichen Zeit. Eine wundervolle Mutter und eine spektakuläre Geliebte. Sie hat viel Sinn für Humor. Ich könnte nicht mit jemandem leben, der keinen Sinn für Humor hat", sagte Banderas.
Banderas in Rio zu Besuch
Der Spanier war am Montagabend in Brasilien angekommen. Bei einem Hubschrauberflug sah er sich am Dienstag Rio von oben an. Es sei sehr beeindruckend, das Wahrzeichen der Stadt am Zuckerhut, die Christus-Erlöser-Statue auf dem Corcovado-Berg zu sehen. "Es ist, als würde er die Stadt umarmen. Auch wenn man ihn schon oft auf Bildern und in Filmen gesehen hat, es ist nicht das gleiche, wenn man ihn live erlebt", schwärmte Banderas, der in Brasilien sein neues Parfüm und eine Ausstellung mit eigenen Fotos präsentiert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen