"Back To Black" : Amy Winehouse-Album stellt Verkaufsrekord in England auf

Amy Winehouse wurde nur 27 Jahre alt.
Amy Winehouse wurde nur 27 Jahre alt.

Avatar_shz von
26. August 2011, 08:37 Uhr

Gut einen Monat nach dem Tod von Sängerin Amy Winehouse bricht ihr letztes Album "Back to Black" jetzt alle Verkaufsrekorde in England. Das zweite Album der britischen Soulsängerin Amy Winehouse hat sich dort zum meistverkauften Album des 21. Jahrhunderts entwickelt, berichtet die BBC, die sich auf die Official Charts Company (OCC) bezieht.
Amy Winehouse Album "Back to Black" 3,26 Millionen mal verkauft
Mit 3,26 Millionen verkaufter Exemplare überholte "Back To Black" (2006) James Blunt mit seinem Album "Back To Bedlam" (2005), das 3,25 Millionen Mal über die Ladentische ging. Auf Rang drei der Bestenliste liegt Dido mit "No Angel" (3,07 Millionen Exemplare). Amy Winehouse Album "Back To Black" stand nach dem Tod der Sängerin drei Wochen lang an der Spitze der Charts.
Amy Winehouse war am 23. Juli tot in ihrer Wohnung in London aufgefunden worden. Die Sängerin wurde nur 27 Jahre alt. Amy Winehouse war bereits seit mehreren Jahren Drogenabhängig. In den Jahren 2008 und 2011 begab sie sich in Entzugskliniken, die Entzugsversuche scheiterten jedoch. Amy Winehouse wurde drei Tage nach ihrem Tod im Beisein des engsten Familien- und Freundeskreises in London beigesetzt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen