Steuerschulden : Al Pacino hat Schulden beim Finanzamt

Al Pacino hat Schulden beim Fiskus.
Al Pacino hat Schulden beim Fiskus.

Avatar_shz von
08. März 2011, 12:23 Uhr

Hat Superstar Al Pacino Steuern hinterzogen? Das Internet-Magazin "TMZ" berichtet am Montag, dass Al Pacino gewaltige Schulden beim Finanzamt haben soll, es ist von bis zu 188.000 Dollar (135.000 Euro) die Rede.
Ein Sprecher bestätigte jetzt indirekt, dass der Superstar Schulden bei den Behörden hat. Pacino habe das Finanzamt aber nie hintergehen wollen. Schuld sei sein früherer Finanzberater, der den Schauspieler betrogen habe. Der Mann sei wegen diverser Betrügereien bereits zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Pacino wolle die Steuerschuld so schnell wie möglich begleichen, so Pacinos Sprecher weiter.
Der Schauspieler, Produzent und Regisseur Alfredo "Al" James Pacino ist unter anderem aus "Der Pate" bekannt und erhielt 1993 einen Oscar für den Film "Der Duft der Frauen".

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen