Einschaltquoten : „Aktenzeichen XY“ dominiert die Primetime

Avatar_shz von 10. Juni 2021, 09:43 Uhr

shz+ Logo
ZDF-Moderator Rudi Cerne im Studio der Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“.
ZDF-Moderator Rudi Cerne im Studio der Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“.

Das ZDF-Fahndungsformat „Aktenzeichen XY.

Berlin | Das ZDF-Fahndungsformat „Aktenzeichen XY... ungelöst“ hat am Mittwochabend souverän den Quotensieg geholt. Im Schnitt 5,01 Millionen schalteten ab 20.15 Uhr ein - das waren 19,9 Prozent. Das Erste wiederholte das Drama um den Missbrauchsskandal an der Odenwaldschule: Den ARD-Film „Die Auserwählten“ von 2014 mit Ulrich Tukur sahen 3,24 Millionen (12...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert