„Unzensiert – Bushidos Wahrheit“ : Rapper plaudert: Amazon zahlte Bushido Riesensumme für Doku

Avatar_shz von 30. November 2021, 13:47 Uhr

shz+ Logo
Rapper Bushido in einer Szene der Serie 'Unzensiert – Bushidos Wahrheit'.
Rapper Bushido in einer Szene der Serie "Unzensiert – Bushidos Wahrheit".

Der Rapper Bushido hat zwei Jahre lang ein Kamera-Team weite Teile seines Lebens mitverfolgen lassen. Das Ergebnis läuft jetzt bei Amazon Prime. Dafür hat sich der Berliner Musiker offenbar sehr gut bezahlen lassen.

Berlin | Am Freitag ist die sechsteilige Serie "Unzensiert – Bushidos Wahrheit" bei Amazon Prime Video erschienen, in welcher der Musiker Bushido tiefe Einblicke in sein Familienleben gewährt. Bushido, der mit bürgerlichem Namen Anis Mohamed Ferchichi heißt, zählt zu den erfolgreichsten Künstlern der deutschen Rap-Szene. Für die Doku haben er und s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen