„Tyrannei der Tech-Konzerne“ beenden : Gegen Facebook und Twitter: Trump startet eigenes soziales Netzwerk

Avatar_shz von 21. Oktober 2021, 08:28 Uhr

shz+ Logo
Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat ein eigenes Soziales Netzwerk gegründet - nachdem die meisten Portale seine Accounts gesperrt hatten.
Der ehemalige US-Präsident Donald Trump hat ein eigenes Soziales Netzwerk gegründet - nachdem die meisten Portale seine Accounts gesperrt hatten.

Die Taliban hätten einen Twitter-Account, aber er sei "zum Schweigen gebracht" worden: Deswegen gründet Donald Trump nun sein eigenes Netzwerk – mit plakativem Namen.

Washington | Der frühere US-Präsident Donald Trump will ein alternatives soziales Netzwerk gründen. "Truth Social" heiße die neue Plattform, kündigte Trump am Mittwochabend (Ortszeit) in einer Mitteilung eines dazu neu gegründeten Unternehmens an. Truth heißt auf Deutsch Wahrheit. Im November solle das Netzwerk für geladene Gäste starten, Anfang 2022 dann landeswe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen