Heute Abend in der ARD : Tatort „Heile Welt“ aus Dortmund: Neue Kommissarin – und neuer Kult-Dienstwagen

Avatar_shz von 21. Februar 2021, 18:50 Uhr

shz+ Logo
Bei der Festnahme von Hakim Khaled (Shadi Eck) sieht sich Martina Bönisch (Anna Schudt) gezwungen, den Gesuchten mit körperlicher Gewalt zu überwältigen. Das Geschehen wird gefilmt - und im Internet vielfach kommentiert.
Bei der Festnahme von Hakim Khaled (Shadi Eck) sieht sich Martina Bönisch (Anna Schudt) gezwungen, den Gesuchten mit körperlicher Gewalt zu überwältigen. Das Geschehen wird gefilmt - und im Internet vielfach kommentiert.

Der Tatort aus Dortmund erfindet sich am Sonntag neu. Keine einzige Szene wurde in Dortmund gedreht. Dennoch sehenswert.

Dortmund | Tatort Dortmund – da weiß man, was man hat. Einen griesgrämigen, mitunter nahezu depressiven Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann), der in einem alten Saab 900 durch die Ruhrpottmetropole schaukelt und Verdächtige ebenso anraunzt wie seine Mitarbeiter. Seine handfeste, selbstbewusste, aber privat eher instabile Kollegin Martina Boenisch (Anna Schudt),...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen