Abenteurer und Aktivist : "Sir Vival" ist tot: Rüdiger Nehberg mit 84 Jahren gestorben

Avatar_shz von 02. April 2020, 22:09 Uhr

shz+ Logo
Rüdiger Nehberg posierte 2015 anlässlich seines 80. Geburtstags vor einem selbst entfachten Lagerfeuer.
Rüdiger Nehberg posierte 2015 anlässlich seines 80. Geburtstags vor einem selbst entfachten Lagerfeuer.

Der Survival-Experte und Aktivist für Menschenrechte sorgte mit spektakulären Aktionen immer wieder für Aufsehen.

Rausdorf | Der Survival-Pionier und Menschenrechtler Rüdiger Nehberg ist tot. Der als "Sir Vival" bekannt gewordene Abenteurer und Aktivist starb am Mittwoch im Alter von 84 Jahren, wie seine Frau am Donnerstagabend der Deutschen Presse-Mitteilung mitteilte. "Wir trauern", stand am Donnerstagabend im Internetauftritt von Nehbergs Verein Target. Nehberg hatte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen