Alternativer Drehort wegen Corona : Findet das Dschungelcamp 2021 in Europa statt?

Avatar_shz von 07. August 2020, 14:45 Uhr

shz+ Logo
Die beiden Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwig.
Die beiden Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwig.

Der britische Sender verlegt die englischsprachige Version ins eigene Land – auch RTL prüft Alternativen.

Berlin | Seit 2004 ist die RTL-Ekelsendung "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" 14 Mal aus Australien gesendet worden - jetzt erwägt der Sender angesichts der Corona-Krise eine Verlegung des Camps. Der britische Sender ITV gab am Freitag bereits bekannt, dass die englischsprachige Version "I'm a Celebrity...Get me out of here!" das nächste Mal aus einer S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen