Dreharbeiten in Köln : Oliver Pocher kassiert Anzeige von der Polizei – das ist der Grund

Avatar_shz von 01. Oktober 2020, 17:40 Uhr

shz+ Logo
Komiker Oliver Pocher.
Komiker Oliver Pocher.

Mit der Polizei ist nicht zu spaßen. Das bekommt Komiker Oliver Pocher jetzt zu spüren.

Köln | Komiker Oliver Pocher (42) hat sich mit einem Dreh als verkleideter Polizist eine Anzeige der echten Polizei eingehandelt. Es gehe um den Verdacht auf Amtsanmaßung, sagte eine Sprecherin der Polizei Köln. Beamte hätten den Komiker am Mittwoch in der Innenstadt bei seinen Dreharbeiten angetroffen – augenscheinlich gehüllt in eine Polizeiuniform. Die Po...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen