Vorfall in NRW : Kamera filmt Ordnungsamt-Mitarbeiter beim Wildpinkeln

shz+ Logo
Eine Kamera filmte die Ordnungswidrigkeit. (Symbolbild)

Mit einem "nicht hinnehmbaren" Verhalten macht ein Ordnungsamt-Mitarbeiter in Ostwestfalen von sich reden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Juli 2020, 18:30 Uhr

Rheda-Wiedenbrück | Ausgerechnet ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes hat in Ostwestfalen Ärger, weil er einem Medienbericht zufolge an die Hecke eines Wohnhauses gepinkelt hat. Wie das "Westfalen-Blatt" am Mittwoch schreibt, ...

hedebidk-ncüWarRe | rhutnAeeegcs ine aetirbrtiMe esd sgteasmdnurnO hta in lesatwseftnO r,geÄr wiel er nemei rieehendMictb fzluoeg na eid Heeck ienes hasousnWeh eienplktg hta. eWi dsa tslf"Btae"-Watnel ma hwiMoctt ,sbcihetr hteat dre sriHezutesab asu üneidbeh-crReWkda umz tSuczh rov hnceebrEirn eeni idmkeVaraeo iriae,tnltls die asd eGehcsehn tu.cazefenieh iDe siVrgglneutnulwtea sie über dne oVlaflr nmift,rieor gaest ieen inhSrecerp der nKmeuom mi reiKs lütrGhose fau aNgfraec.h Der dugzeinstä rngeOztdeeudsnrnn siledtheuncg hcis ibe edn ertoennfBef für sda it"nhc brneeanhihm "nl.heetaVr

nA keeHc orv hunohWas trrueiin

utaL tguenZi tegiz ied honcgdnVufieiueaz neine anMn ni snwetraeW mit irhtsfcuAf nn"masOtr"ugd, edr gtu 20 Sdueeknn gnal an edi hcepeZsekyenrs ovr mniee hnaoshWu uirr.tnie Zurvo atthe er mti imene nellKego rotd ginle.ktegl "niEe hei!cieenwrS wSsao ehtg doch cti!n",h hemtca der wAorhnen ereegügbn edm eft"tenl"B-alstaW eemnis rgÄre fL.tu eenSi srcVue,he sihc bmie ntmrduOsnag uz brnceseweh udn suaeneifhdunrz, saw ied tieteMrabri otwll,ne enise elhricgveb ebel.neibg

"ntInre wdeenr sebtire ewetier ecthrtSi nnuom,erenmt mitad ien erktevlesolrp mnagUg der snetcisdäht etbtdeeiinMarn mit dne eneGtenbhegie vor rOt ,ovr nhdäwer udn ncah dne ueHsbaeushcn sstet ghewträtselie ,"sti liette ieen eneSrcrhpi hnac neneedtkwnaBr esd tsgsudremOnan t.im

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen