99 Jahre alter Queen-Gemahl : „Operation Forth Bridge“: Was passiert jetzt nach Prinz Philips Tod?

Avatar_shz von 09. April 2021, 13:40 Uhr

shz+ Logo
Wenn ein Royal stirbt, sind die nächsten Schritte genau geplant.
Wenn ein Royal stirbt, sind die nächsten Schritte genau geplant.

Mit tiefer Trauer verkündet die britische Königsfamilie den Tod von Prinz Philip. Was das Protokoll jetzt vorsieht.

London | Für jeden Royal gibt es im Fall des Tods Vorbereitungen. "Operation Forth Bridge" ist der Codename des Plans, der die Angelegenheiten nun für Prinz Philip regelt. Während im Königreich bis zum Begräbnis eine Staatstrauer herrscht und alle Flaggen auf Halbmast wehen, beraten sich der Zeremonienmeister und ranghöchste Offizier des königlichen Haushal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen