Antisemitismus-Vorwürfe : Gil Ofarim und Hotelmitarbeiter werden von Hassnachrichten überhäuft

Avatar_shz von 29. Oktober 2021, 19:15 Uhr

shz+ Logo
Gil Ofarim bei der Aufzeichnung der WDR-Talkshow Kölner Treff im WDR Studio im März 2020.
Gil Ofarim bei der Aufzeichnung der WDR-Talkshow Kölner Treff im WDR Studio im März 2020.

Die Debatte um den mutmaßlich antisemitischen Vorfall gegenüber Gil Ofarim zieht weitere Kreise: Der Musiker und auch der Hotelmitarbeiter erhalten zahlreiche Hassnachrichten und werden angefeindet.

Leipzig | Mehr als 200 – meist antisemitische – ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen