Zweites gemeinsames Kind : Nach Fehlgeburt: Carrie und Boris Johnson werden wieder Eltern

Avatar_shz von 31. Juli 2021, 19:10 Uhr

shz+ Logo
Daumen hoch: Die Johnsons erwarten wieder Nachwuchs. (Archivbild)
Daumen hoch: Die Johnsons erwarten wieder Nachwuchs. (Archivbild)

Wilfred bekommt ein Geschwisterchen: Die Ehefrau des britischen Premiers verkündet im Internet ihre Schwangerschaft – und eine Fehlgeburt.

London | Der britische Premierminister Boris Johnson wird erneut Vater. Seine Ehefrau Carrie schrieb am Samstag im Onlinedienst Instagram, sie fühle sich "unglaublich gesegnet, erneut schwanger zu sein". Nach einer Fehlgeburt Anfang des Jahres, die ihr das "Herz gebrochen" habe, sei sie zuletzt nur noch ein "Nervenbündel" gewesen. Die 33-Jährige hatte den 5...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen