Popstar auf Italienreise : Lady Gagas Hundesitter angeschossen – Sängerin sucht zwei Tiere

Avatar_shz von 25. Februar 2021, 19:39 Uhr

shz+ Logo
Lady Gaga verspricht Tippgebern eine großzügige Belohnung.
Lady Gaga verspricht Tippgebern eine großzügige Belohnung.

Drama um die Hunde von Popdiva Lady Gaga: Während ihres überraschenden Rom-Besuchs wird ihr Angestellter attackiert.

Rom/Los Angeles | Während eines überraschenden Rom-Besuchs von Popstar Lady Gaga hat sich in ihrer US-Heimat ein Drama um ihre Hunde ereignet. Ein für Spaziergänge mit ihren drei Hunden angestellter Mann sei in Los Angeles angeschossen und die beiden Französischen Bulldoggen, Koji and Gustav, gestohlen worden, berichteten US-Medien am Donnerstag unter Berufung auf das ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen