Mit 81 Jahren : Karl-May-Schauspielerin Marie Versini gestorben

Avatar_shz von 24. November 2021, 14:43 Uhr

shz+ Logo
Die französische Schauspielerin Marie Versini starb im Alter von 81 Jahren.
Die französische Schauspielerin Marie Versini starb im Alter von 81 Jahren.

In den 60er Jahren wurde sie als Winnetous Schwester Nscho-tschi in Deutschland zum Star. Eine Rolle, mit der sich Marie Versini zeitlebens identifizierte. Nun ist die französische Schauspielerin gestorben.

Paris | Die Schauspielerin Marie Versini, die in den 1960er Jahren durch Karl-May-Abenteuer zum Star wurde, ist tot. Die Französin, die als Winnetous Schwester Nscho-tschi das deutsche Publikum eroberte, starb am Montag im Alter von 81 Jahren, wie der Karl-May-Verlag in Bamberg unter Berufung auf die Familie am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur bestäti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert