Mitglied von „187 Strassenbande“ : Gefängnisstrafe! Knallhartes Urteil gegen Hamburger Gangster-Rapper Gzuz

Avatar_shz von 29. September 2020, 09:52 Uhr

shz+ Logo
Rapper Gzuz (bürgerlich Kristoffer Jonas Klauß) muss ins Gefängnis.
Rapper Gzuz (bürgerlich Kristoffer Jonas Klauß) muss ins Gefängnis.

Der Hamburger Gangster-Rapper ist strafrechtlich kein unbeschriebenes Blatt.

Hamburg/Halstenbek | Gangster-Rapper Gzuz (32) muss ein Jahr und sechs Monate ins Gefängnis. Das hat das Amtsgericht Hamburg am Dienstag entschieden. Dem Frontmann der Hamburger Hip-Hop-Gruppe 187 Strassenbande, der in Halstenbek (Kreis Pinneberg) lebt, werden unter anderem Verstöße gegen das Waffengesetz, Drogenbesitz und Körperverletzung vorgeworfen. Unter anderem soll d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen