Erfolgreiche Influencerin : Pralles Bankkonto: Forbes stuft Kim Kardashian als Milliardärin ein

Avatar_shz von 06. April 2021, 22:32 Uhr

shz+ Logo
Ein Jahr nachdem ihre Halbschwester aus dem Ranking gekickt wurde, steigt nun Kim Kardashian in die Riege der Superreichen auf.
Ein Jahr nachdem ihre Halbschwester aus dem Ranking gekickt wurde, steigt nun Kim Kardashian in die Riege der Superreichen auf.

Das US-Magazin Forbes schätzt Kim Kardashians Vermögen auf eine Milliarde Dollar. Was steckt hinter ihrem Reichtum?

Los Angeles | Kosmetikprodukte und Mode haben Reality-TV-Star Kim Kardashian West nach einer Schätzung des US-Magazins "Forbes" zur Milliardärin gemacht: Demnach steigerte die 40-Jährige ihr Vermögen von 780 Millionen im Oktober nun auf die magische Marke von einer Milliarde (etwa 850 Millionen Euro). Verantwortlich dafür seien vor allem zwei Firmen Kardashians ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen