TV-Aufreger am Freitagabend : Joko und Klaas schocken mit „Erlebnis-Dinner“: Zuschauer fordern Absetzung

Avatar_shz von 27. Februar 2021, 09:22 Uhr

shz+ Logo
Beim 'Duell um die Welt' spielen Joko und Klaas um den 'Weltmeister'-Titel – wer sich diesen am Ende sichern will, muss im Laufe eines Jahres zahlreiche Aufgaben bewältigen. Am Freitagabend lieferten die Entertainer im Rahmen ihrer Sendung wiederholt einen TV-Aufreger.
Beim "Duell um die Welt" spielen Joko und Klaas um den "Weltmeister"-Titel – wer sich diesen am Ende sichern will, muss im Laufe eines Jahres zahlreiche Aufgaben bewältigen. Am Freitagabend lieferten die Entertainer im Rahmen ihrer Sendung wiederholt einen TV-Aufreger.

Leidtragender war der Moderator Micky Beisenherz – in den Augen vieler Zuschauer wurde dabei eine Grenze überschritten.

Berlin | Dass die Entertainer Joko und Klaas im Rahmen ihrer Show "Das Duell um die Welt" im Versuch, sich gegenseitig zu überbieten oftmals an die Grenzen des Geschmackvollen gehen, ist kein Geheimnis. Am Freitagabend jedoch wurde der Bogen in den Augen zahlreicher TV-Zuschauer überspannt: Der TV-Moderator und Comedy-Autor (u.a. für das RTL-Dschungelcamp) M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen