In Chile und Polen : Deutsche Netflix-Serie „Dark“ im Ausland besonders populär

Avatar_shz von 30. Juni 2020, 11:07 Uhr

shz+ Logo
Louis Hofmann ist der Hauptdarsteller in der Serie 'Dark'.
Louis Hofmann ist der Hauptdarsteller in der Serie "Dark".

Japaner mögen die Produktion vor allem in der Originalsprache.

Berlin | Seit wenigen Tagen ist die dritte Staffel der deutschen Netflix-Serie "Dark" abrufbar, in der es um Zeitreisen in der fiktiven Atomkraftwerk-Stadt Winden geht. ""Dark" ist bis heute unser meistgesehenes Netflix-Original aus Deutschland", teilte der Online-Videodienst auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Zur letzten Staffel wolle man aber "ang...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen