Soziale Medien : Britney Spears deaktiviert ihren Instagram-Account

Avatar_shz von 15. September 2021, 03:34 Uhr

shz+ Logo
Britney Spears steht auf einer Bühne in Las Vegas. Die US-Sängerin hat ihren Instagram-Account deaktiviert.
Britney Spears steht auf einer Bühne in Las Vegas. Die US-Sängerin hat ihren Instagram-Account deaktiviert.

Gerade erst verkündete US-Sängerin Britney Spears ihre Verlobung auf Instagram - jetzt hat die Pop-Ikone ihren Account deaktiviert. Es sei nur „eine kleine Pause“, verspricht Spears ihren Fans.

Los Angeles | Die US-Sängerin Britney Spears hat nur zwei Tage nach Veröffentlichung ihrer Verlobung via Instagram ihren Account dort gelöscht. Auf Twitter schrieb sie: „Macht euch keine Sorgen Leute - ich mache nur eine kleine Pause von den sozialen Medien, um meine Verlobung zu feiern. Ich werde bald zurück sein.“ Ihren Twitter-Account löschte sie jedoch zunäc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert